Suchen und Buchen

Reservieren

SELBSTVERSTÄNDLICH IST AUCH IHR HUND BEI UNS WÄHREND IHRES URLAUBSAUFENTHALTS WILKOMMEN

Die belgische Küste ist besonders dafür geeignet, Wanderungen in den Dünen oder am Strand entlang gemeinsam mit Ihrem Hund zu unternehmen. Weit ab von der Hektik und dem Stress des Alltags bietet Jonckershof das ganze Jahr über und zu jeder Jahreszeit schöne Wanderungen mit Ihrem Haustier durch die Polder oder das Hinterland rund um Middelkerke und Westende.

Ein paar häufig gestellte Fragen zu Hunden in Middelkerke und Westende

Darf ich mit meinem Hund an den Strand gehen?

In der Zeit zwischen dem 16. September und dem 14. Juni dürfen Sie mit Ihrem Hund den Strand betreten. Der Hund muss hierbei jedoch an der Leine geführt werden. Eventuelle Ausscheidungen des Hundes müssen durch den Hundeführer eingesammelt und entsorgt werden

Während der Sommersaison, vom 15. Juni bis zum 15. September, ist das Betreten des Strandes mit Ihrem Hund untersagt, außer in 2 besonderen Zonen:

Darf ich mit meinem Hund in den Park Jonckershof?

Ja, das ist erlaubt, wenn Sie den Hund an der Leine führen und einen Hundekotbeutel mit sich tragen.

Einzigartig in Middelkerke und Westende: Hundetoiletten

In Middelkerke und Westende gibt es Hundetoiletten (Hundekotrohre), die täglich gereinigt und desinfiziert werden. Dies ist ein einzigartiges Pilotprojekt. Für weitere Fragen, können Sie sich gerne an die Rezeption wenden.

Laden Sie hier eine praktische Checkliste für einen perfekten Hundeurlaub runter.

Wat kostet ein Hundeaufenthalt im Jonckershof?

Ihr Haustier kann in einem Großteil unserer Ferienwohnungen/Ferienhäuser (bis 8 Personen) für EUR 4,00 pro Nacht/Haustier übernachten.